Neuer Geh- und Radweg für Chemnitz

Der Neubau des Geh- und Radweges an der Eubaer Straße bis Kirchweg soll in den nächsten Tagen abgeschlossen werden.

Nach Angaben der Stadt ist die Freigabe des 300 Meter langen Streckenabschnitts der „Sächsischen Städteroute“ am Donnerstag kommender Woche geplant. Die Stadt Chemnitz investierte 65.000 Euro in den Bau. Inklusive war die Instandsetzung der Fahrbahn in Richtung Stadt. Im nächsten Frühjahr sollen noch Bäume angepflanzt werden um den Allee-Charakter zu erhalten.

Diskutieren Sie mit: In unserem Forum – zu aktuellen Themen!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar