Neuer Gehweg für Rabenstein

In Rabenstein entsteht ein neuer Gehweg auf der Grünfläche zwischen Harthweg und Böttcherstraße.

Der neue Fußweg wird auf einer Breite von 1,80 m parallel zur Oberfrohnaer Straße angelegt. Derzeit nutzen Fußgänger und Radfahrer gemeinsam einen nur 1,50 m breiten Seitenstreifen. Dieser soll nach den Bauarbeiten wieder als reiner Radweg ausgeschildert werden. Mit der Maßnahme soll die Verkehrssicherheit für alle Beteiligten erhöht werden. Knapp 7.000 Euro wird der Wegebau kosten, das Geld kommt aus dem Haushalt der Stadt Chemnitz.