Neuer Handelsatlas für Chemnitz

Die Industrie- und Handelskammer Südwestsachsen hat am Donnerstag in Chemnitz die dritte Auflage des Handelsatlas vorgestellt.

Die Publikation stellt in detaillierter Form die Situation des Einzelhandels im Kammerbezirk vor. In ihr finden sich auch wichtige Daten zu Gesamtverkaufsflächen, Branchen, Sortiment und Bevölkerungsentwicklung. Der Handelsatlas richtet sich vor allen Dingen an Kommunen, um sie bei Entscheidungen zur städtebaulichen Entwicklung und Planung zu unterstützen. Die neue Auflage verdeutlicht aber auch die nach wie vor kritische Situation im Einzelhandel. 
Laut IHK liegt es an den Kommunen, den Einzelhandel zu stärken. Sie sollten sich wieder mehr auf die klassische Innenstadt konzentrieren anstatt auf große Einkaufszentren an der Peripherie der Städte.

Hier erfahren Sie, wo es in Chemnitz blitzt!