Neuer Hochstand für Wolfsgehege

Chemnitz – Das Wolfsgehege im Wildgatter Oberrabenstein hat einen neuen Hochstand erhalten.

© Sachsen Fernsehen

Die neue Besucherkanzel, die einen weiten Einblick in das Gelände bietet, wurde unter anderem mit einem Aussichtsfernrohr ausgestattet.

Die Kosten von 11.000 Euro übernahm der Förderverein „Tierparkfreunde Chemnitz“.

In dem naturbelassenen Gehege werden derzeit zwei Europäische Wölfe beherbergt.