Neuer Kommandeur in Frankenberg

Die Jägerbrigade 37 „Freistaat Sachsen“ hat ein neuen Kommandeur.

Auf dem Marktplatz der Stadt Frankenberg fand heute, am Freitag, der feierliche Übergabeappell statt. Nach dreieinhalb jähriger Amtszeit für die Standorte Frankenberg, Marienberg und Schneeberg übergab Brigadegeneral Armin Staigis sein Kommando an Oberst Markus Kneip. Als Festredner sprach der Ministerpräsident von Sachsen, Georg Milbradt, zu den Soldaten. Dabei bedauerte er unter anderem die geplante Schließung des Bundeswehrstandortes in Schneeberg