Neuer Kreisverkehr in Taucha

„Wenn ihr das nicht rechtzeitig schafft, werd ich als Weihnachtsmann an Heiligabend den Verkehr regeln“, so die scherzhafte Drohung des Tauchaer Bürgermeister Holger Schirmbeck gegenüber Planungsbüro und Baufirmen.

Es ging um den Bau des neuen Kreisverkehrs in der Tauchaer Portitzer Straße.
Doch der wurde sogar eine Woche früher fertig und gestern eröffnet.