Neuer Künstlerischer Direktor für die Forsythe Company

Das Europäische Zentrum der Künste in Dresden Hellerau hat jetzt den neuen Künstlerischen Direktor der Forsythe Company, den italienischen Choreograph und Tänzer Jacopo Godani vorgestellt.+++

Der italienische Tänzer und Choreograph Jacopo Godani wird ab der Saison 2015-16 seine Arbeit in Hellerau aufnehmen und die zeitgenössischen Tänze fortsetzen.

Interview mit Jacopo Godani, Designierter Künstlerischer Direktor ab Saison 2015/16

Aktuell ist der Amerikaner Christopher Roman der stellvertretende Künstlerische Direktor von William Forsythe, der sich aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen hat.

Ab September kann man seine Choreographien und Tänze auf der Bühne bewundern.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar