Neuer künstlerischer Leiter der Singakademie Chemnitz e.V.

Andreas Pabst leitet die Singakademie Chemnitz e.V.

Andreas Pabst ist seit dem 01.07.2012 der neue künstlerische Leiter der Singakademie Chemnitz e.V.

Der gebürtige Chemnitzer war Mitglied des Kreuzchores und absolvierte ein Studium als Dirigent und Pianist in Dresden.

Bereits während des Studiums war er vielseitig auf musikalischem Gebiet aktiv u.a. als Music Supervisor auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAcara, als Leiter der Choraufnahmen für das Rockalbum „Reise,Reise“ der Gruppe Rammstein. An der Oper in Leipzig war er Korepetitor und Leiter des Kinderchores. Nach dem Studium war er am Colosseum Theater in Essen für die Produktion von „Phantom der Oper“ engagiert.

Von August 2008 bis Januar 2010 war er als künstlerischer Leiter bei der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund für die Außenstellen Essen und Gelsenkirchen tätig. Seit 2010 lebt Andreas Pabst mit Familie wieder in Dresden. Dort geht er vielfältigen musikalischen Aktivitäten nach. Er arrangiert u.a. Filmmusiken für die Vogtlandphilharmonie Greiz/Reichenbach.