Neuer Nachbarschaftstreff in Dresden-Johannstadt

Die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt startet ab Mai ein Pilotprojekt. Die Anwohner sind aufgefordert, den neuen Nachbarschaftstreff auf der Bundschuhstraße mit Leben zu füllen. +++

Nicht nur unter einem Dach, sondern auch miteinander leben – das ist das Ziel eines Pilotprojektes der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt. Auf der Bundschuhstraße 13 sollen die Bewohner im Umkreis künftig zum Nachbarschaftstreff zusammenkommen.

O-Ton Steffen Lewandowski (Geschäftsführer Verein Aktives Leben), im Video

Noch stehen die von der WGJ frisch renovierten Räume leer. Was genau darin in Zukunft passieren soll, das sollen die Anwohner selber bestimmen. Jede Menge Ideen gibt es bereits.

Umfrage Anwohner, im Video

Am 12. Mai soll die offizielle Eröffnung sein. Interessierte und engagierte Anwohner können sich an die WGJ oder an den Verein Aktives Leben wenden – und den Nachbarschaftstreff mitgestalten.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!