Neuer Nachbarschaftstreff öffnet für Menschen ab 60

Dresden- In Dresden öffnet ab 18. Mai in Lockwitz ein neuer Treffpunkt für ältere Menschen.

© artgrid/Symbolfoto

Bei dem neuen Nachbarschaftstreff können sich Interessierte über aktuelle Themen austauschen, Kontakte knüpfen und sich um- und neu orientieren. Das Angebot richtet sich an Menschen im Übergang in die Rente in den Stadtteilen Lockwitz und Tolkewitz. Workshops werden ebenfalls angeboten.

Das Angebot ist kostenfrei und wird durch das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden gefördert. Zusätzlich zum Nachbarschaftstreff sind die Workshops „Lebenslust“ und „Auftanken“ im Juni und Juli geplant. Die Angebote finden zudem ab 2. Juni 2022 im Dresdner Stadtteil Tolkewitz statt.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen gibt es hier zum Nachlesen.