Neuer Personalausweis

Ein neues Dokument verspricht mehr Möglichkeiten und eine größere Sicherheit.

Ab Montag gibt es den neuen Personalausweis. Der neue biometrische Pass ist nicht nur ein Sichtdokument zum Ausweisen bei Behörden oder Reisen ins Ausland.

Er ist jetzt auch eine Multifunktionskarte im Scheckkartenformat. Im Inneren des neuen Personalausweises ist ein Chip untergebracht. Darauf können Fingerabdrücke und eine elektronische Unterschrift gespeichert werden.

Auch im Internet, bei Online-Shops oder Banken soll man sich künftig damit ausweisen können. Dazu kommt eine PIN-Nummer von der Bundesdruckerei.

Das Auslesen des Passes funktioniert nur in Verbindung mit entsprechenden Lesegeräten und Eingabe der persönlichen PIN oder Zugangsnummer. Alle alten Personalausweise behalten ihre Gültigkeit
bis zu ihrem Ablaufdatum. Ein Umtausch ist aber möglich.

Nachsatz: Die Kosten für den neuen Ausweis belaufen sich auf 28,80 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung