Neuer Rektor für Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig

Am Mittwoch wurde der neue Rektor der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in sein Amt eingeführt.

Prof. Martin Kürschner ist seit dem 20. Juli offiziell im Amt und an der HMT bereits seit 2001 Professor für Tonsatz, Instrumentation und Analyse.

Mit der feierlichen Investitur am Mittwoch, tritt er nun in die Fußstapfen des bisherigen Rektors Robert Ehrlich, der nach Hochschulfreiheitsgesetz nach zwei Amtszeiten nicht noch einmal kandidieren durfte. Ehrlich selbst, wechselt an die Musikhochschule „Hans Eisler“ in Berlin.