Neuer Saal über den Dächern von Dresden-Striesen

Das Klavierhaus Piano-Gäbler setzt noch einen drauf. Und zwar ein weiteres Geschoss, wo auf rund 100 Quadratmetern ab Mitte Oktober kleine, spezielle Veranstaltungen stattfinden werden. +++

In dem Saal werden bis zu 60 Personen und zwei große Konzertflügel Platz haben. Außerdem wird ab Ende des Jahres über den Dächern von Dresden Striesen das Dresdner Nachtgepräch von DRESDEN FERNSEHEN aufgezeichnet werden.

Im Video-Interview: Gert Gäbler – Inhaber von Piano-Gäbler

Mehr im Video

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar