Neuer Schulhof für die Albert-Schweitzer-Schule

Die rund 200 Schüler der Förderschule Albert Schweitzer in Marienbrunn können sich über einen neu gestalteten Sport- und Freizeitplatz freuen. +++

Auf fast 8.000 Quadratmetern können sie sich nun im Unterricht und den Pausen austoben.

Interview: Heiko Rosenthal, DIE LINKE, Sportbürgermeister der Stadt Leipzig

Die Arbeiten wurden komplett aus Eigenmitteln der Stadt finanziert. Ein Rollstuhlkarussell ist noch in Planung.