Neuer Stadtrat kommt zusammen

Der neue Stadtrat von Chemnitz kommt zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

Am Mittwoch kommender Woche stehen dabei vor allem Personalentscheidungen auf der Tagesordnung. So muss unter anderem über die Nachfolge des verstorbenen Stadtrats Mathias Wild entschieden werden. Sein Mandat in der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen soll Annekatrin Giegengack übernehmen. Zudem soll nach Antrag der SPD, die Anzahl der Chemnitzer als beratende Mitglieder in 2 Ausschüssen erhöht werden.