Neuer Trinkbrunnen auf dem Wasaplatz

Dresden- In Dresden Strehlen ist ein neuer Trinkbrunnen auf dem Wasaplatz in Betrieb genommen worden. 

© SACHSEN FERNSEHEN

Durch teils umgestürzte Absperrungen fast ein wenig versteckt, ist trotz alledem ein neuer Trinkbrunnen auf dem Wasaplatz in Betrieb genommen worden. Noch bis Anfang November liefert er frisches Trinkwasser für durstige Passanten oder Wochenmarktbesucher.

Die Kosten für den Wasserspender betragen rund 38.000 Euro. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln, die der Stadtrat bei der Beratung des Doppelhaushaltes 2021/22 aus Gründen der notwendigen Klimawandelanpassung extra für Trinkbrunnen bereitstellt. Im nächsten Jahr wird auch dieser Brunnen von Fachleuten in der Brunnensaison monatlich beprobt, um eine Trinkwasserqualität gemäß Trinkwasserverordnung zu garantieren.