Neueröffnung Altmarktgalerie – Dresdner Verkehrsbetriebe verstärken ihre Taktzeiten

Wegen der Neueröffnung der Altmarkt Galerie fahren alle Straßenbahnen und die Buslinie 62 bis gegen 20 Uhr im dichten 10-Minuten-Takt. +++

Im Zusammenhang mit der Eröffnung eines erweiterten Einkaufszentrums in der Innenstadt rechnen die Dresdner Verkehrsbetriebe am kommenden Wochenende auch mit einer größeren Nachfrage bei Bus und Bahn. Aus diesem Grund werden die DVB-Linien von Donnerstag bis Sonnabend verstärkt.

Am Donnerstag, dem 31. März 2011, und Freitag, dem 1. April 2011, fahren alle Straßenbahnlinien und die Buslinie 62 wie üblich bis gegen 20 Uhr im dichten 10-Minuten-Takt. Danach folgt bis etwa 22:30 Uhr ein 15-Minuten-Rhythmus, der auch auf die Linien 8 und 9 ausgedehnt wird. Zusätzlich stehen von 17 Uhr bis Mitternacht insgesamt jeweils vier Straßenbahnen und Busse als Verstärkungswagen bereit, die bei Bedarf durch die Leitstelle eingesetzt werden.

Auch am Sonnabend, dem 2. April 2011, fahren alle Straßenbahnlinien und die “62“ tagsüber im 10-Minuten-Takt. Ab 20 Uhr bis gegen 22:30 Uhr kommen die Wagen dann alle 15 Minuten, die “8“, “9“ und “62“ sogar bis 0:30 Uhr. Zusätzlich kann die Leitstelle von 11 bis 1 Uhr jeweils vier zusätzliche Bahnen und Busse zur Verstärkung einsetzen.

Quelle: Dresdner Verkehrsbetriebe AG

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!