Neues aus dem sächsischen Staatskabinett

Sachsen - In der Pressekonferenz der sächsischen Regierung vom 16. März ging es neben den aktuellen Corona-Zahlen außerdem um den Schulbetrieb sowie die Situation in den sächsischen Krankenhäusern. Zudem äußerten sich Innenminister Prof. Roland Wöller und Landespolizeipräsident Horst Kretzschmar zu den Ausschreitungen und zum Polizeieinsatz am 13. März 2021 in Dresden während der Demonstration. Hier in voller Länge!