Neues Gerätehaus für Feuerwehr Lockwitz

  Die Stadt hat heute das neue Feuerwehrgerätehaus in Lockwitz an die Kameraden übergeben. Der Neubau war nötig, da das alte Gerätehaus nicht mehr den heutigen Anforderung entsprach.

  Der Neubau ist auf dem Standort des alten Gerätehauses entstanden. Er umfasst eine Halle für das Löschfahrzeug und den Mannschaftswagen sowie ein Funktionsgebäude mit Umkleide, Küche und Schulungsräumen. Die Baukosten belaufen sich auf rund eine Million Euro.

In der Freiwilligen Feuerwehr Lockwitz sind insgesamt 61 Kameraden organisiert, die Jugendfeuerwehr zählt 22 Mitglieder. Neben dem Brandschutz übernimmt die Wache auch Aufgaben des Katastrophenschutzes. Bei Hochwasser werden hier Sandsäcke befüllt.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.