Neues Hotel schließt endlich Burgplatz-Loch

Leipzig - Seit mehr als 22 Jahren ärgert das Bauloch auf dem Burgplatz die Leipzigerin und Leipziger. Doch nun ist Schluss, denn an dieser Stelle beginnen die Bauarbeiten für ein Hotel. 

Am Montag haben auf dem Burgplatz endlich wieder Bauarbeiten begonnen - Ziel: Das Bauloch soll nach 22 Jahren geschlossen werden. Lange wurde um das Grundstück und eine mögliche Bebauung gestritten, nun sind die Vorarbeiten gestartet. Ab März soll mit den offiziellen Bauarbeiten begonnen werden. Bereits im November 2018 soll dann alles fertig sein und die ersten Gäste des neuen Hotels können hier übernachten.