Neues Quartiersmanagement in Dresden-Gorbitz

Das Projektbüro Nicole Kreißl übernimmt die Aufgaben für das Quartiersmanagement für die Soziale Stadt Gorbitz. Das Team hat auch am Projekt Sozialen Stadt „Prohlis/Am Koitschgraben“ mitgearbeitet. +++

Das Stadtteilbüro am Leutewitzer Ring 35 ist dienstags von 10 bis 14 Uhr und donnerstags von 12 bis 16 Uhr wieder geöffnet. Individuelle Termine können aber auch unter der Telefonnummer (01 75) 6 98 33 10 oder per E-Mail an quartiersmanagement@stadtteilbuero-gorbitz mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Büros vereinbart werden.

Nicole Kreißl und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen die vom bisherigen Quartiersmanagement begonnenen Aufgaben und Projekte im Auftrag des Stadtplanungsamtes fort. Sie verfügen durch ihre Arbeit in der Sozialen Stadt „Prohlis/Am Koitschgraben“ über große Erfahrungen im Quartiersmanagement.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar