Neues Themenhotel an der Königsbrücker Straße

Dresden- Hotels gibt es viele in Dresden. Themenhotels sind selten. An der Königsbrücker Straße wird bald ein neues Themenhotel eröffnet, das zudem auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist. Hoteldirektor Holger Biesold im Interview mit SACHSEN FERNSEHEN. 

Dresden ist eine Musikstadt. Das sehen wir beispielsweise an den hier stattfindenden Musikfestspielen, dem Dixieland oder den Jazztagen. Jetzt bekommt Dresden ein neues Themenhotel zum Thema Musik: In das ehemalige Plaza Hotel an der Königsbrücker Straße ziehen in Zukunft verstaubte Klaviere und verstimmte Gitarren ein. Das Mighty Twice, der neue Betreiber des Hotels, möchte musikalischen Alltagsgegenständen einer neuen Nutzung zuführen. So werden alte Noten zur Tapete und eine Trompete zur Lampe. Das nennt man Upcycling.

Wer gerne etwas beisteuern möchten, kann freitags bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr in der Königsbrücker Straße 121 vorbeikommen und eine musikalische Spende dalassen. Das Hotel soll Ende des Jahres eröffnen. Wir sind gespannt.