Neues Verkehrskonzept am Zoo nimmt Gestalt an

Neben der Erweiterung des Parkhauses um 800 Stellplätze, sollen auch die Emil-Fuchs-Straße und die Pfaffendorfer Straße ausgebaut werden.

Außerdem wird über eine neue Kombination aus Zoo-Ticket und Bus und Bahnfahrkarte diskutiert. Damit könnten Besucher des Leipziger Zoos auch die öffentlichen Verkehrsmittel günstiger nutzen.

Laut Stadtverwaltung sollen die Ideen noch in diesem Jahr umgesetzt werden.