Neues Wächterhaus im Leipziger Brunnenviertel

Der Verein HausHalten hat in Leipzig bisher 15 Wächterhäuser etabliert. In der Georg-Schwarz-Straße 70 gibt es nun das sechzehnte. +++

In Zusammenarbeit mit der Leipziger Stadtbau AG wird es nun ein weiteres Wächterhaus in Leipzig geben.
Innovative Nutzer tragen mit diesem Projekt zum Erhalt leer stehender, unsanierter Häuser bei.

Neben Kreative, die Atelier- und Ausstellungsmöglichkeiten suchen, haben auch Büroräume und Ladenlokale Platz. Auch Vereine und soziale Einrichtungen können sich in einem Wächterhaus ansiedeln.

Diesem Bedarf wird auch das neue Wächterhaus in Leutzsch gerecht . Das Haus in der Georg-Schwarz-Straße liegt im Brunnenviertel der Stadt Leipzig. Das ehemalige Ladenlokal des Hauses nutzt bereits die Bildhauerin Helena Garcia.