Neueste Innovationen in der Messe Chemnitz

Am kommenden Mittwoch startet in der Chemnitz Arena die Sächsischen Industrie- und Technologiemesse.

Bis zum Freitag präsentieren vor allem regionale Firmen ihre neusten Entwicklungen bei der einzigen Messe dieser Art in Mitteldeutschland.

Ziel ist es, insbesondere Unternehmen der Region miteinander zu vernetzen. Neben den 200 Ausstellern bietet die Messe ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Interview: Michael Kynast – Messe Chemnitz

Auch für Nachwuchsingeneure hat die Messe Interessantes zu bieten.

Am Freitag können sich Studenten bei den Ausstellern über berufliche Möglichkeiten in der Region informieren. In diesem Jahr rechnen die Veranstalter mit rund 4.000 Besuchern.