Neugestaltetes BiZ in Chemnitz öffnet seine Türen

Am Mittwochmorgen hat sich das erneuerte Berufsinformationszentrum den Chemnitzern präsentiert.

Die feierliche Eröffnung begann mit dem symbolischen Erstürmen des BiZ durch die Schüler der 10. Klasse der Lernförderschule Pestalozzi.

Die Einrichtung wurde mit neuer Technik den aktuellen Ansprüchen des Arbeitsmarktes angepasst und will außerdem mit neuer Farbgestaltung überzeugen.

Interview: Angelika Hugel, Vorsitzende der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Chemnitz

Die neuen Bewerbungs-PCs sollen das Informieren und Bewerben einfacher machen.

Ebenfalls neu ist, so die Agentur für Arbeit, ein neues Raumkonzept, eine Vielzahl an Broschüren zum Mitnemen sowie ein erweitertes Angebot von digitalen Medien.

Interview: Angelika Hugel, Vorsitzende der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Chemnitz

Ab sofort sollen die Angebote nicht mehr nur vorrangig von Schülern und Auszubildenden genutzt werden, sondern nun auch vermehrt von Erwachsenen.

Bis zum 18. Oktober kann sich Jeder vom neugestalteten BiZ-Angebot überzeugen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar