Neugestaltung des Platzes vor dem Schauspielhaus

Ab Frühjahr 2007 soll der Platz am Schauspielhaus neu gestaltet werden.

Eine Wasserskulptur in Form eines Theatervorhangs soll den Platz attraktiver machen und zum Bummeln und Verweilen einladen.

Im August dieses Jahres hatte das Stadtplanungsamt einen Wettbewerb ausgeschrieben acht Künstler hatten sich beteiligt.

Eine Jury wählte den Entwurf von Künstler Rainer Splitt aus.

Die Wettbewerbsbeiträge sind noch bis 24. November in einer Ausstellung im Kulturrathaus zu sehen.

Sie benötigen noch ein Weihnachtsgeschenk? Bücher und DVDs bei Dresden-Fernsehen.de