Neujahr 2019: Wie lange darf ich ein „Frohes neues Jahr“ wünschen?

Leipzig - Überall in Leipzig wird es sich aktuell gewünscht - ein frohes neues Jahr. Seien es Kollegen, Verwandte oder Bekannte, immer wieder heißt es: "Hallo, ein frohes neues Jahr." Doch wie lange wünscht man sich Glück und alles Gute für das neue Jahr? Tage? Wochen? Monate?

Der sogenannte "Knigge" gibt die Antwort. Eine klare Etiketten-Regel gibt es in diesem Fall zwar nicht. Üblich ist der Gruß allerdings in den ersten Wochen des neuen Jahres.
Sehen sie eine bekannte Person jedoch erst Ende Januar oder Anfang Februar, ist ein Neujahrswunsch immer noch möglich. In diesem Fall würde es sich anbieten, die Wünsche zu umschreiben. Sagen Sie beispielsweise folgendes: " Auch wenn das neue Jahr schon einige Wochen alt ist, wünsche ich trotzdem noch alles Gute für das Jahr 2019."
Also: Leipzig Fernsehen wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr!