Neujahrsfahrt mit Dampf

Mit viel Dampf ist der Traditionszug des Sächsischen Eisenbahnmuseums Hilbersdorf am Wochenende ins Neue Jahr gefahren.

In den Bahnwaggons ging es für rund 230 Fahrgäste nach Wernesgrün. Dort im Brauerei-Gutshof wurden sie von den Pöhlbachmusikanten und ihrer zünftigen Volksmusik empfangen. Nach Auskunft des Sächsischen Eisenbahnmuseums geht die nächste Sonderfahrt am 19. Februar zum Skifasching nach Holzhau. Am 20. Februar fährt der Traditionszug nach Johanngeorgenstadt zur Bergmannsvesper.