Neukirchen: 5-Jähriger schwer verletzt

Eine Grundstückszufahrt in Richtung Hauptstraße befuhr am Donnerstagabend, gegen 17.10 Uhr, der 68-jährige Fahrer eines Renault.

Er erfasste auf dem Fußweg einen 5-jährigen Jungen. Dabei wurde das Kind schwer verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar