NeuseenClassics in Gefahr

Das Profiradrennen der traditionsreichen Veranstaltung südlich von Leipzig steht auf der Kippe. Grund sind finanzielle Probleme durch ausbleibende Sponsoren-Gelder.

So fehlen dem Veranstalter im Moment noch rund 50.000 Euro. Auch die wiederholten Dopingaffären schaden dem Image des Radsports.

Das Jedermann- und das Promi-Rennen sind von den Geldsorgen nicht betroffen. Hier können sich die Sportler noch anmelden. Die NeuseenClassics starten am 23. Mai.