New Leadership: So sollen Unternehmen künftig geführt werden

Dresden – Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens hängt entscheidend von den Führungskräften ab. Diese müssen sich jedoch in letzter Zeit auf immer mehr Veränderungen in der Arbeitswelt und in ihren Firmen einstellen. Wie sie diese am besten meistern können, haben nun sächsische Firmenchefs im Dresdner Hilton gelernt. 

Die Arbeitswelt befindet sich aktuell aufgrund der Digitalisierung im rasanten Wandel. Das spüren auch die Führungskräfte in den sächsischen Unternehmen: der Wunsch nach flexibleren Arbeitszeiten und mehr Mitbestimmung durch die Mitarbeiter und die Möglichkeiten neuer Kommunikationsmedien gehören dazu.

Tipps von Experten für eine zukunftsfähige Führungskultur gab es nun im Seminar „New Leadership – Führung in der Arbeitswelt 4.0“, in der Veranstaltungsreihe „Fit für die Zukunft“, zu der die Wirtschaftsprüfergesellschaft Schneider und Partner zweimal jährlich in das Hilton Hotel Dresden einlädt.

Die Führungskräfte in Dresdner Unternehmen sind sich der neuen Möglichkeiten durch die Digitalisierung in ihren Firmen bewusst. Dass die immer mehr geforderten flachen Hierarchien in den sächsischen Unternehmen bereits Realität sind, zeigte eine Liveabstimmung unter den Gästen per Smartphone.

© Dresden Fernsehen
 
© Dresden Fernsehen
 
© Dresden Fernsehen