Nicht angegurtet – schwer verletzt

Ein 19-Jähriger wurde bei einem Unfall in der Nacht zum Sonntag auf der Verbindungsstraße von Großschirma und Bieberstein schwer verletzt.

Der 19-jährige Fahrer eines Toyotas befuhr in der Nacht zum Sonntag die Großschirmaer Hauptstraße in Richtung Bieberstein. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam der junge Fahrer ins Schleudern und geriet zunächst von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge prallte er frontal gegen eine Straßenbaum. Der Fahrer war nicht angegurtet und wurde bei dem Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt. Er und ein weiterer Insasse wurden bei dem Crash schwer verletzt. Am PKW entstand Totalschaden.