Nicht immer bringen Scherben Glück

Erneut schlugen Unbekannte im Stadtgebiet zu und brachen in PKWs ein.

Indem sie eine Seitenscheibe zerstörten, verschafften sich die Täter Zutritt zum Fahrzeuginneren. Dort wurde dann mitgenommen, was sich zu Geld machen lässt. Am Montagmorgen entwendeten die Diebe aus einem PKW Opel auf der Zieschestraße ein Autoradio im Wert von 200 Euro. Zwei mobile Navigationsgeräte im Wert von jeweils mindestens 300 Euro ließen sie aus einem PKW Rover sowie einem PKW VW auf der Reichenhainer Straße mitgehen.
Das Ersetzen einer Autoscheibe kostet die Bestohlenen zudem ca. 200 Euro.