Niederlungwitz: Golf landet im Graben – Zwei Verletzte

Am Montagnachmittag ist es kurz nach 14:30 Uhr es auf der Glauchauer Landstraße in Niederlungwitz zu einem schweren Unfall gekommen.

Ein VW Golf kam vermutlich in einer Kurve von der Straße ab. Das Fahrzeug rasierte mehrere Begrenzungspfosten und Verkehrsschilder weg, bevor es sich in den Graben bohrte und an einem kleinen Baum zum Liegen kam.

Zwei Personen wurden im Auto eingeklemmt. Die Feuerwehren Niederlungwitz und Glauchau waren mit 5 Fahrzeugen und ca. 30 Kräften im Einsatz um die Insassen zu retten. Zwei Rettungswagen, einen Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Rettungshubschrauber Christoph46 aus Zwickau waren ebenfalls vor Ort.

Die Personen wurden durch die beiden Notärzte stabilisiert und von der Feuerwehr befreit. Sie kamen schwer verletzt in eine Klinik.

Unfallursache und Schadenshöhe sind noch unklar.