Niedlicher Nachwuchs im Dresdner Zoo

Im Dresdner Zoo haben die Kronenmakis am 2. Juli erstmals Nachwuchs bekommen. +++

Im Dresdner Zoo haben die Kronenmakis erstmals Nachwuchs bekommen. Das Jungtier der flinken Lemuren kam am 2. Juli zur Welt. Dresden ist nach Köln, Berlin und Saarbrücken der vierte deutsche Zoo, dem die Nachzucht der Kronenmakis gelungen ist. Der kleine Säuger ist gesund und wohl auf:

O-Ton: Stefanie Silbermann, Tierpflegerin, im Video

In ihrem natürlichen Lebensraum, den Wäldern von Madagaskar, sind die Kronenmakis von Aussterben bedroht. Der Zoo möchte mit der Zucht einen Beitrag leisten, um die Art zu erhalten.

O-Ton: Stefanie Silbermann, Tierpflegerin, im Video

Die Kronenmakis freuen sich auf ihre Besucher im Dresdner Zoo.