NINERS gelingt Revanche

Chemnitz – In der 2. Basketball-Bundesliga haben die NINERS Chemnitz am Samstag auswärts bei den Karlsuhe Lions mit 89:81 gewonnen.

© Chemnitz Fernsehen
 

Der Sieg der Basketballer war im Kampf um die Playoff-Plätze enorm wichtig. Die NINERS belegen mit 20 Punkten den 11. Platz in der Pro A. Am Samstag, dem 17. Februar, empfangen die NINERS in der Richard-Hartmann-Halle die MLP Academics Heidelberg.