NINERS gewinnen erstes Playoff-Viertelfinal-Spiel

Chemnitz – Die NINERS Chemnitz haben sich im ersten Playoff-Viertelfinal-Spiel gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier durchgesetzt.

© Sachsen Fernsehen

Sie gewannen mit 76:70 am Freitagabend in der Richard-Hartmann-Halle gegen die Mannschaft aus Trier. Mit diesem Sieg stehen die Chemnitzer in der 2. Basketball-Bundesliga auf Platz 3.

Bereits am 09. April geht es in der Arena Trier in die Rückrunde.