Niners: Niederlage zum Saisonabschluss

Die NINERS haben bei ihrem letzten Saisonspiel nicht überraschend verloren.

Am letzten Spieltag der Pro A Liga unterlagen die NINERS zu Hause der Mannschaft aus Kaiserslautern mit 81 zu 96. Im ersten Viertel schlugen sich die NINERS mit 18 zu 21 noch ganz gut.

Während im zweiten Viertel die Gäste ihren Vorsprung auf zehn Punkte ausbauen konnten. Nach der Halbzeit setzte sich dieser Trend fort. Die Verteidigung der NINERS ließ nahezu jeden Ball durch.

Bereits vor diesem Spiel stand der Abstieg der NINERS fest, in der kommenden Saison spielen sie dann in der Pro B Liga. Die schlechte Saisonleistung spiegelt sich auch in den Zuschauerzahlen wieder. Gerade einmal 1.100 Zuschauer kamen in die Hartmann-Halle, so wenig wie seit Jahren nicht mehr.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar