Niners siegen auswärts

Chemnitz – Die Basketballer der NINERS haben am Sonntag in der 2. Liga einen Kantersieg gefeiert.

Beim Auswärtsspiel in Ehingen-Urspring gewannen die Chemnitzer mit 102 zu 69. Überragend spielten vor allem Joe Lawson und Malte Ziegenhagen, die 22 bzw. 20 Punkte zum Erfolg zusteuerten.

Mit dem Sieg haben die NINERS jetzt direkte Tuchfühlung zu den begehrten Playoff-Plätzen. Am Samstag steigt in der Chemnitz Arena das „Christmas-Game“ gegen den starken Aufsteiger aus Karlsruhe.