Niners unterliegen auswärts

Chemnitz – Die Chemnitzer Zweitliga-Basketballer haben im Kampf um die Playoff-Plätze einen Rückschlag einstecken müssen.

© Chemnitz Fernsehen
 

Am Wochenende verloren die NINERS auswärts in Hagen mit 79:89. Die Entscheidung fiel erst in den Schlussminuten zu Ungunsten der Chemnitzer Korbjäger. Mit der Niederlage haben die NINERS jetzt bereits vier Punkte Rückstand auf die Playoff-Ränge.

Am kommenden Samstag kommt es zu einem wichtigen Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Kirchheim.