Niners weiterhin unbesiegt

Chemnitz- Die NINERS Chemnitz bleiben auch nach dem sechsten Spieltag der 2. Basketball Bundesliga unbesiegt.

Die Korbjäger sicherten sich beim Ausswärtsspiel gegen die Rostock Seawolves eines 87:76 Sieg. Das Team von Headcoach Rodrigo Pastore verteidigte mit dem Sieg auch die Tabellenführung in der Pro A. Bester Werfer bei den NINERS war Malte Ziegenhagen mit 26 Punkten. Zum Heimspiel am kommenden Samstag empfangen die Chemnitzer die Tigers Tübingen.