Niners wollen ersten Heimsieg

Die Basketballer des BV Chemnitz 99 empfangen am Samstag die Bayer Giants Leverkusen.

Mit nur einem Sieg aus den ersten vier Spielen stehen die Chemnitzer auf Tabellenplatz 14 der Pro-A-Liga.

Im dritten Heimspiel der Saison wollen die Niners nun endlich den ersten Sieg vor heimischen Publikum einfahren. Zuvor unterlag man in der Richard-Hartmann-Halle Science City Jena und den Rheinstars Köln.

Auch Leverkusen konnte bis dato nur einen Sieg einfahren. Jedoch haben die Bayer Giants bisher nur drei Partien ausgetragen.

Die letzten beiden Heimspiele gegen Leverkusen gewannen dabei jeweils die Niners. Anwurf zur Partie ist um 19 Uhr in der Richard-Hartmann-Halle in Chemnitz.

Interview: Matthias Pattloch, Pressesprecher NINERS

Auch die Chemnitzer Basketballerinnen sind am Samstag im Einsatz. Die ChemCats müssen auswärts bei den SV Halle Lions antreten und wollen dort endlich den ersten Saisonsieg einfahren.  Anwurf in Halle ist um 18.00 Uhr.