Nobelkarosse gegen Tram: BMW-Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Auf der Wehlener Straße in Höhe Tolkewitzer Wasserwerk kam es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall. Der Fahrer eines BMW knallte frontal in eine an der Haltestelle einfahrende Straßenbahn. +++

Schlimmer Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem BMW am Mittwochmorgen in Dresden: Der Fahrer eines BMW X 6 knallt gegen 07.00 Uhr auf der Wehlener Straße in Höhe des Wasserwerkes Tolkewitz frontal gegen eine langsam in eine Haltestelle einfahrende Straßenbahn.

Die Wucht des Aufpralls ist so groß, dass der BMW sich überschlägt und auf dem Dach landet. Der Pkw-Fahrer wird im Autowrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann kommt mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

In der Tram werden zum Glück keine Menschen körperlich verletzt, die Straßenbahnfahrerin steht unter Schock. Die Wehlener Straße ist gesperrt, der Straßenbahnverkehr der Linien 4 und 6 ist unterbrochen. Genaue Unfallursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt. Dem Vernehmen nach soll der Fahrer nicht angeschnallt gewesen sein.  

Quelle: News Audiovison

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar