Nobelpreisträger Michail Gorbatschow kommt zur Leipziger Buchmesse

Hoher Besuch in der Messestadt: Wie die BILD-Zeitung berichtet, will der ehemalige Präsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, auf der Leipziger Buchmesse im März seine Autobiografie vorstellen. +++

Rund um die Buchmesse wird Gorbatschow an einigen Lesungen teilnehmen. Der Wegbereiter für das Ende des Kalten Krieges und der Vater von „Perestroika“ und „Glasnost“ wird außerdem zu politischen Gespräche mit Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher erwartet.