Noch 1300 freie Ausbildungsplätze

Mehr als 1300 freie Ausbildungsplätze warten noch auf die richtigen Bewerber! – Beim “Tag der Ausbildungschance“ am 27. Juni 2011 kann man sich auch in Dresden von 10 bis 16 Uhr informieren. +++

Im Rahmen des bundesweiten „Tag der Ausbildungschance“ laden die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer Dresden (HWK) gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und den Jobcentern der Landkreise Meißen und Görlitz  

am 27. Juni 2011 zur größten, regionalen Lehrstellenbörse des Jahres

ein. Von 10:00 bis 16:00 Uhr stehen die Ausbildungsspezialisten der Kammern, der Arbeitsagentur und der Jobcenter in den Berufsinformations-Zentren (BiZ):  

Dresden (Budapester Str. 30)

allen interessierten Ausbildungsplatzsuchenden mit Rat und Tat zur Seite.

Neben Tipps zur Berufsorientierung, zu Ausbildungsinhalten, passenden Alternativen zum Traumberuf und den Bewerbungsunterlagen haben die Besucher vor allem die Möglichkeit, in den mehr als 1.300 offenen Angeboten (+ 30% gegenüber 2010) der regionalen Ausbildungsbetriebe zu stöbern und auch kurz vor Beginn des aktuellen Ausbildungsjahres noch eine passende Lehrstelle zu finden.
Bei mehr als 100 verschiedenen Berufen – vom Automobilkaufmann über den Buchbinder und Mechatroniker bis zum Verfahrensmechaniker  und Zimmerer –  sollte für alle Neigungen und Fähigkeiten ein geeignetes Angebot zu finden sein. Zahlenmäßig ganz vorn rangieren die Angebote aus Hotellerie und Gastronomie, der Metallbranche, von Banken und Versicherungen sowie aus dem Handel.

Quelle: Industrie- und Handelskammer Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar