Noch immer knapp 8.000 Lehrstellen unbesetzt

Sachsen- Das neue Ausbildungsjahr beginnt in wenigen Wochen in Sachsen.

Das neue Ausbildungsjahr beginnt in wenigen Wochen in Sachsen. Noch immer sind knapp 8.000 Lehrstellen unbesetzt. Das teilte die Agentur für Arbeit jetzt mit. Um Lehrlinge zu finden, bieten die Jugendberufsagenturen, die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern und Verbände in ganz Sachsen verschiedene Veranstaltungen für Schüler, Eltern und Ausbildungsbetriebe an. Vor allem im Einzelhandel, der Lagerlogistik und im Büromanagement gibt es die meisten freien Lehrstellen. Auch als Koch, Elektroniker oder bei der Energie- und Gebäudetechnik sind noch Jobs frei.