NONSTOP Festival 2017

Chemnitz – Vom 12. bis 14. Mai 2017 findet das  Internationale Schauspielstudententreffen „NONSTOP Festival 2017!“ im Schauspielhaus Chemnitz statt.

© Sachsen Fernsehen

Zum inzwischen vierten internationalen Schauspielstudententreffen kommen Studieren aus Deutschland, Österreich und Rumänien zusammen, um ihre Sicht der Dinge darzustellen.

Da wäre Shakespeares Klassiker „Wie es euch gefällt“, dessen Helden sich im Wald von Arden verlieren und (in neuen Rollen?) wiederfinden. Oder Tschechows berühmter „Kirschgarten“, der von verlorenen Träumen inmitten eines blühenden Gartens, der gerodet werden muss, erzählt. Bei „kolhaaz“ wiederum klingt jener Kleist‘sche Rebell an, der sich wegen eines Betruges außerhalb des Gesetzes stellt. Geht ist die Rede vom „Wutbürger“?

Das Publikum ist herzlich eingeladen zu einem spannenden und inspirierenden Festival, bei dem Studierende der Kunstuniversität Graz, der Musik- und Kunst-Privatuniversität Wien, der Theaterakademie Vorpommern, der Privatuniversität Linz und der West-Universität Temeswar sowie des Schauspielstudios Chemnitz ihre Arbeiten präsentieren.

Karten zum Preis von 5,00 Euro pro Vorstellung sind unter Tel. 0371 / 4000-430 und www.theater-chemnitz.de erhältlich.

(Quelle: Städtische Theater Chemnitz)