Nordische Kombinierer nach Dreifacherfolg empfangen

Pyeongchang – Nach dem Dreifacherfolg der Nordischen Kombinierer bei den Olympischen Spielen, sind die Medaillengewinner im Deutschen Haus empfangen worden.

Johannes Rydzek, Fabian Rießle und der Sachse Eric Frenzel feierten ihren Erfolg gemeinsam mit dem gesamten Team. Für Eric Frenzel, der sich die Bronzemedaille sichern konnte, war es bereits das zweite Edelmetall bei den diesjährigen Spielen. Erst vergangene Woche konnte der Annaberger von der Normalschanze über Gold jubeln.

Drei Deutsche auf dem Olympia-Podium der Nordischen Kombination hatte es zuletzt 1976 gegeben. Schon am morgigen Donnerstag können die Kombinierer ihre Leistungen beim Teamwettbewerb von der Großschanze krönen. Dann greifen die Athleten gemeinsam nach der nächsten Medaille.