Novavax-Impfungen starten in Sachsen

Dresden - Die Impfungen mit dem neuen Corona-Impfstoff von Novavax beginnen im Freistaat. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) besuchte am Montagnachmittag das Impfzentrum in Dresden.

© Sachsen Fernsehen

Bis zum 5. März können sich prioritär Beschäftigte aus dem Gesundheits- und Pflegebereich mit dem Impfstoff impfen lassen, die von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffen sind. Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) besuchte am Montag eines der größten Impfzentren in Sachsen, in der Dresdner Messe, um sich über den Start der Novavax-Impfungen zu informieren. Begleitet wurde sie von Rüdiger Unger, dem Vorsitzenden des DRK Sachsen.

© SF/Benedict Bartsch
© Sachsen Fernsehen